Europa

ALBANIEN; Mi.Nr. 410/22; 1919, 6 Wte. Freim. Skanderbeg m. Aufg.St. Vlone 21.1.29 a. Einschreibbrf. n. Deisenhofen, vds. deut. R-Zettel "Vom Ausland über Bahnpost Kufstein-München", rs. Ank.St., Faltbüge u. Beförd.sp.


Schätzpreis: 20,00 Euro

BELGIEN; Mi.Nr. Bl. 25 U; 1957, Sonderbl. "Belgische Südpolexpedition", Schlittenhunde, ungezähnt mit rs. Nr. 85/88 ohne Gummierung (Bl. 25), sehr selten und im OCB-Katalog 2017 mit 1600,- € bewertet, dazu der gezähnte Bl. in Normalausführung, feinst


Schätzpreis: 700,00 Euro

LIECHTENSTEIN; Mi.Nr. 90/93; 1929, Regierungsantritt v. Fürst Franz I. m. Aufg.St. Triesen 5.XII.29 in MiF a. R-Brf. n. Beelitz, für gest. 200,- Mi., gute Bedarfserh.


Schätzpreis: 30,00 Euro

ÖSTERREICH; Mi.Nr. 623/25; 1936, FIS II m. Aufg.St. Wien 6.IV.36 in MiF a. R-Brf. n. Arnsdorf/Sa., rs. Ank.St., dazu Mi.Nr. 649/57 (Ärzte) a. 2 R-Brf. n. Dresden, rs. jew. Klebereste, sonst Bedarfserh.


Schätzpreis: 30,00 Euro

RUSSLAND; 1912, 4 K. Freim. Wappen m. Ovalst. Wladiwostock-Bahnh. 19.9.12 u. beiges. viol. Ra2 "PER SIBIRISCHEN EXPRESS..." als EF a. AK (chines. Lampenträger, handcoloriert) n. Leipzig, gute Erh.


Schätzpreis: 120,00 Euro

UdSSR; 1943, 11 geschnittene Wte. m. Mi.Nr. 365/74B, 392B u. 693/94B m. Aufg.St. Moskau 9.12.43 in MiF rs. a. zensur. R-Brf. n. Palästina/Tel Aviv, oft Randstücke, für gest. über 400,- Mi., gute Bedarfserh.


Schätzpreis: 50,00 Euro