Flugpost Deutsches Reich

1912, Margareten-Volksfest, 2x 5 Pfg. u. 1x 10 Pfg. Germania m. So.St. Leipzig Margaretenvolksfest 13. Mai 1912 als MeF a. Ortsbrf. bzw. als EF a. Brf. n. Frankenberg/Sa., halbamtl. Flugmarke Mi.Nr. 5 in beiden Farben u. m. Best.St. Ra1 "Durch Flugpost ...", gute Bedarfserh.


Schätzpreis: 80,00 Euro

1912, Flugpost am Rhein u. Main, 10 Pfg. (2 Wte.) m. Aufdr. "Gelber Hund" auf oranger Sonderkt. m. So.St. Darmstadt 18.6.12 n. Mainz/Palais-Verwaltung mit gedruckter Anschrift, bei Sieger m. 560,- € bewertet, Kt. etwas getönt, Bedarfserh.


Schätzpreis: 185,00 Euro

1912, Flugpost am Rhein u. Main, 10 Pfg. (3 Wte. ) m. Aufdr. "Gelber Hund" vds. (1x) bzw. rs. (3x) auf roter Sonderkt. m. So.St. Darmstadt 22.6.12 als Ortskt. m. gestempelter Anschrift, "Roter Hund", doppelt gepr. Grabowski BPP, bei Sieger mit 625,- € bewertet, gute Bedarfserh.


Schätzpreis: 280,00 Euro

1912, Flugpost am Rhein u. Main, 20 Pfg. u. 10 Pfg. m. Aufdr. E.EL.P. auf 2 Pfg.-Germania-Ganzs.Kt. (Antwortteil) m. So.St. Darmstadt 22.6.12 an einen Landtagsabgeordneten n. Pfeddersheim, rs. Text, Altprüf. Pfenninger u.a., sensationelle Frankatur in guter Erh.


Schätzpreis: 2850,00 Euro

1912, Flugpost am Rhein u. Main, 10 Pfg. m. Aufdr. E.EL.P. auf graubrauner Sonderkt. m. So.St. Darmstadt 22.6.12 als Ortskt., 3600,- Mi., Ersttags-Preisrätselkt. in guter Erh.


Schätzpreis: 950,00 Euro

1933, Großflugzeug G38, 3 Wte. m. Aufg.St. Nürnberg-Flughafen 24.5.33 u. beiges. roter Bordst. "... D2500 HINDENBURG" in MiF a. Kt. n. Chemnitz m. Ank.St. u. MLb-Ra3, rs. Auskunft der Flugleitung B.-Tempelhof betreffs Abgabe des Bordstempels, rs. Klebereste, Bedarfserh.


Schätzpreis: 30,00 Euro

1934, Schleuderflug Südatlantik, 1 Mk. Zeppelin als re. ob. Bg.-Ecke u. 15 (2x) bzw. 50 Pfg. Flugpost m. Aufg.St. Berlin 16.2.34 in MiF a. R-Brf. n. Brasilien, vds. Best.St. ("a") u. selt. violetter Aufkleber "... Fluginsel D. "Westfalen .." u. Ank.St., gute Bedarfserh. (Hab. 302b)


Schätzpreis: 50,00 Euro