Feldpost

DR, 1939, farb. AK m. aptierten Danziger Zweikreisst. FELDPOST I dzg. 30.11.39 (Type a1) als FP-Kt. in den Kreis Holzminden, Kt. Eckbug, 150,- Mi., Bedarfserh.


Schätzpreis: 30,00 Euro

DR, 1945, 3 Wte. 20 Pfg. Hitler m. FP-Aufg.St. 24.2.45 als MeF vds. u. rs. a. FELDPOSTANWEISUNG über 250 Rmk. n. Boberröhrsdorf/Schlesien, Abs. mit FP-Nr. M01056 (Marine-Art. Abt. 612, ab März 1944 Seekdo. Süddalmatien), gute Bedarfserh.


Schätzpreis: 25,00 Euro

DR, 1945, Zulassungsmarke für FP-Päckchen, durchstochen u. 20 Pfg. Hitler m. undeutl. Handrollst. Bartenstein (in Ostpreußen, wurde am 4.2.45 besetzt) a. Päckchenadresse an FP-Adresse m. FP-Nr. L53759 (Schwere Artillerie Abt. 354, La Spezia/ Italien), rs. Vermerk über Erhalt am 22.2.45, 1200,- Mi., div. Beförd.sp., Bedarfserh.


Schätzpreis: 60,00 Euro